035756/60500 info@mahrholz.de
(C) Db-rallyephoto.de
(C) db-rallyephoto.de

Zu Gast am Tisch bei Rallye-Weltmeister Walter Röhrl…

Ersteigern Sie ein Abendessen mit Rallye-Weltmeister Walter Röhrl!

Im Rahmen der AvD-Niederbayern-Rallye 2015, dem nächsten Lauf zur ARC Rallye Challenge, der Niederbayerischen Maier-Korduletsch Rallyemeisterschaft und der Oberlandrunde, wird ein Abendessen mit Walter Röhrl zugunsten eines First Responder Fahrzeuges versteigert.

Der attraktive Zuschauerrundkurs Riggerding wird seit „ewigen Zeiten“ im Rahmen der Niederbayern-Rallye gefahren und genauso lange von der örtlichen Feuerwehr Riggerding betreut.

Diese sammelt derzeit Mittel für ein sogenanntes First Responder Fahrzeug, das mit allen erdenklichen Rettungsmitteln ausgestattet werden soll. Damit sind die „Helfer vor Ort“, durchweg geschulte Kräfte, auch in entlegenen Gegenden wesentlich schneller an einem Unglücksort, als Rettungskräfte mit teils quälend langen Anfahrten.

Walter Röhrl, einem humanitären Zweck immer aufgeschlossen und der Niederbayern-Rallye seit Jahren verbunden, sei es im Quattro als Vorausfahrzeug oder einfach nur als Zuschauer entlang der Wertungsprüfungen, findet diese Idee der Helfer vor Ort sehr gut. Deshalb wird ein Abendessen mit dem zweimaligen Rallyeweltmeister für den Vorabend der Niederbayern-Rallye 2015, am Donnerstag, den 27. August 2015 versteigert.

So einfach geht es: Im Zeitraum vom 15. bis 21. August 2015 senden Sie Ihr Gebot per Email an info@niederbayern-rallye.de , dazu Ihre Handynummer und Ihren Namen.

Der Höchstbietende wird am 23. August 2015 per Email verständigt.

Damit steht einem zwanglosen Abendessen mit dem zweifachen Rallyeweltmeister, natürlich inklusive Autogrammen, nichts mehr im Weg. Dazu gibt es noch einem schönen Sachpreis von Born2Drive – dem Energiedrink-Hersteller.

Der Betrag des Höchstbietenden geht in voller Höhe zugunsten des First Responder Fahrzeuges.

Foto: db-rallyephoto

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.